Am Sonntag, dem 29.Juli wurden einige langjährige Mitarbeiterinnen

der Kirchengemeinde Hechlingen geehrt.

Frau Karolina Schmidt aus Ursheim spielt seit über 25 Jahren schon

in allen Gottesdiensten die Orgel. Wenn man alle Kasualgottesdienste

und Andachten einrechnet, sind das sicher ca. 2000 Gottesdienste

gewesen. Da sie in Ursheim schon seit mehr als 60 Jahren diesen

Dienst tut, hat sie seit 25 Jahren jeden Sonn- und Feiertag zwei

Gottesdienste hintereinander begleitet.

Das Spielen zur Ehre Gottes und im Dienst der Gemeinde kommt

bei Frau Schmidt aus ganzem Herzen.

Ihr Mann hat sie bis Mitte letzten Jahres dazu immer nach

Hechlingen gefahren. Dafür sind wir ihm zu großer Dankbarkeit

verpflichtet !  Pfarrer Kelber überreichte beiden im Namen der

Kirchengemeinde eine Urkunde und einen Blumenstock mit einem

Geschenkgutschein.

Wir hoffen, dass sie uns trotz ihres hohen Alters noch lange als

Organistin erhalten bleibt.

 

Mit Margot Rosenbauer beendete das letzte Gründungsmitglied

des Kindergottesdienstteams Hechlingen seinen Dienst.

Seit 1984 leitete sie im Wechsel mit anderen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen

für ganze Generationen von Kindern der Gemeinde den Kindergottesdienst.

Dieser so verantwortungsvolle Dienst, der unsere Kinder im Glauben wachsen läßt und stärkt,

ist aus der Kirchengemeinde nicht wegzudenken.

Seit etwa 1996 verstärkte auch Frau Christine Bachbauer-Ribeiro

dieses Team, das auch immer wieder Kinderbibeltage mit vorbereitet und durchgeführt hat. Auch kann diese Aufgabe jetzt an jüngere Mitarbeiterinnen weitergeben, die Gott sei Dank in den letzten Jahren immer wieder gewonnen werden konnten.

Pfarrer Kelber bedankte sich im Namen der Kinder und der ganzen

Gemeinde bei den beiden scheidenden

Kindergottes-dienstmitarbeiterinnen mit einem Glaskreuz und einer

Erinnerungs-urkunde.